Allgemeines

Produkte

STAUBSAUGERANLAGEN ...
Zentralstaubsaugsysteme

Zentralstaubsaugsysteme eignen sich für Ein- und Mehrfamilienhäuser, für das Gastgewerbe, sowie Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe (Neu- und Umbauten). Der Schmutz gelangt durch den Schlauch zur Saugdose, von dort über ein fest installiertes Rohrsystem zur Zentrale. Verschiedene Messungen zeigen, dass beim Staubsaugsystem die Mikrostaubbelastung nicht erhöht wird, da die mit Pollen, Bakterien, Milbenkot, etc. durchsetzte Abluft ins Freie geführt wird.

Einige Vorteile:

  • Leiser als herkömmliche Staubsauger, da sich die Maschine im Keller,
    Wandschrank oder in der Garage befindet.
  • Gleichbleibende Saugkraft, denn kein sich füllender Staubsack bremst 
    den Luftstrom.
  • Ermüdungsfreies Arbeiten, da der Motor nicht mitgezogen werden muss.
  • Treppen und hoch liegende Decken reinigt man leichter.
  • Das Problem von ständig beschädigten Möbeln, Wänden und Türrahmen entfällt, da die Saugeinheit nicht mitgeführt werden muss.
  • Längere Standzeit und geringere Unterhaltungskosten.
  • Zudem lassen sich bis 30% der Arbeitszeit, durch die höhere Beweglichkeit, einsparen.

    Einfache Installation und ein höherer Wirkungsgrad sind weitere Merkmale des speziell entwickelten Rohrsystems. Zudem sind Bausätze für Selbstbauer erhältlich. Die Steuerung der Zentrale erfolgt über eine Niederspannungsleitung von der Saugdose aus, oder über die Funkfernsteuerung, mit Vakuumkontrolle als zusätzliche Sicherheit.